classic-clip Videowettbewerb

Video, als Kunstform für aktuelle Musik von prägender Bedeutung und allgemeiner Verbreitung, findet in Verbindung mit klassischer Musik nur selten Verwendung.

Die für den Wettbewerb classic-clip 2009 bis 2016 entstandenen Arbeiten zeigen die kreative Spannung, die dieser Begegnung innewohnt.

Die Preistrgägervideos der Jahre 2011 bis 2016 können Sie auf der classic-clip-Website anschauen.

Musikalische Vorlagen für die Videos waren bislang Janáčeks Streichquartett ›Kreutzersonate‹ (2009), Robert Schumanns ›Sinfonischen Etüden‹ (2010) und Mario Wiegands Streichquartett Nr. 1 in der Interpretation des Vogler Quartetts (2011) sowie Préludes von Claude Debussy (2013).





In Kooperation mit:

Kunsthochschule Kassel     QuArt@Kindermusiktage e. V.
Im Rahmen des Musikfestes Kassel werden die Wettbewerbsbeiträge präsentiert und in einer eigen­ständigen Preisverleihungs-Veranstaltung prämiert.

Der classic-clip-Wettbewerb 2018 ist in Vorbereitung, alle Infos und die musikalischen Vorlagen finden Sie vorauss. ab Oktober auf der classic-clip-Website!


Zur Website > classic-clip.de